60816_ae_atelierender_architektur_vorarlberger_museumswelt_frastanz_tabakmuseum_eroeffnung_01.jpg
Tabakmuseum  
60816_ae_atelierender_architektur_vorarlberger_museumswelt_frastanz_tabakmuseum_eroeffnung_02.jpg
Tabakmuseum  
60816_ae_atelierender_architektur_vorarlberger_museumswelt_frastanz_tabakmuseum_eroeffnung_03.jpg
Tabakmuseum  
60816_ae_atelierender_architektur_vorarlberger_museumswelt_frastanz_tabakmuseum_eroeffnung_04.jpg
Tabakmuseum  Blick in die "Vorsteherstube".
60816_ae_atelierender_architektur_vorarlberger_museumswelt_frastanz_tabakmuseum_eroeffnung_05.jpg
Tabakmuseum  Vitrine mit Objekten zu Ludwig Seeger.
60816_ae_atelierender_architektur_vorarlberger_museumswelt_frastanz_tabakmuseum_eroeffnung_06.jpg
Tabakmuseum  
60816_ae_atelierender_architektur_vorarlberger_museumswelt_frastanz_tabakmuseum_eroeffnung_07.jpg
Tabakmuseum  Die Gucklöcher-Vitrinenwand.
60816_ae_atelierender_architektur_vorarlberger_museumswelt_frastanz_tabakmuseum_eroeffnung_08.jpg
Tabakmuseum  Die Gucklöcher-Vitrinenwand.
60816_ae_atelierender_architektur_wettbewerb_museumswelt_frastanz_tabak_00.jpg
Tabakmuseum  Entwurfsskizze "Tabakmuseum"

Tabakmuseum
Konzept & Raumgestaltung

  • Bauherrschaft: Gemeinde Frastanz
  • Ort: Vorarlberger Museumswelt, Frastanz
  • Fertigstellung: 2017
  • Team: Ursula Ender, Marcus Ender, Cornelia Vonbun
  • Fotografie: Albrecht Schnabl

Zur "Langen Nacht der Museen 2017" wurde in der "Vorarlberger Museumswelt" in Frastanz das "Tabakmuseum" eröffnet. Im Jahre 2016 konnten wir den vom Kulturamt des Landes Vorarlberg und der Gemeinde ausgelobten Gestaltungs- und Ideenwettbewerg für uns entscheiden.

Tabak hat für die Gemeinde Frastanz durch seine über 150 Jahre dauernde, sehr intensive Tabakanbaugeschichte einen starken Bezug. Zudem kann die Gemeinde eine herausragende Sammlung historischer Pfeifen und Objekte zur Tabakkultur präsentieren.

Atelier Ender | Architektur