54612_01_die_koje_schauraum_atelier_ender.jpg
"DIE KOJE" Bett und Zeug  
54612_02_die_koje_schauraum_atelier_ender.jpg
"DIE KOJE" Bett und Zeug  
54612_03_die_koje_schauraum_atelier_ender.jpg
"DIE KOJE" Bett und Zeug  
54612_04_die_koje_schauraum_atelier_ender.jpg
"DIE KOJE" Bett und Zeug  Die schwarze Koje _ Im Obergeschoß des Schauraums.
54612_05_die_koje_schauraum_atelier_ender.jpg
"DIE KOJE" Bett und Zeug  
54612_06_die_koje_schauraum_atelier_ender.jpg
"DIE KOJE" Bett und Zeug  Vorentwurfsskizze der Ausstellungs-Koje.

"DIE KOJE" Bett und Zeug
Schauraumgestaltung

  • Bauherrschaft: Christian Leidinger
  • Ort: Dornbirn
  • Fertigstellung: 2012
  • Team: Ursula Ender, Marcus Ender
  • Fotografie: Matthias Rhomberg

Mitte Oktober 2012 eröffnete der neue Bettenschauraum "Die Koje" im Zentrum Dornbirns.
Christian Leidinger präsentiert dort Zirbenbetten aus seiner Tischlerei in Bludenz. Passend zu den schlichten, astfreien Massivholzbetten konzipierten wir einen Schauraum der mit nur zwei Materialien einen repräsentativen Rahmen schafft. Die Zirbenholzwände in einer schlichten Interpretation sorgen im Erdgeschoss durch den Duft ihrer ätherischen Öle für eine beruhigende Atmosphäre. Die schwarze Koje im Obergeschoss konzentriert die Blicke auf die Ausstellungsstücke und ist zudem namensgebend für das Label.

Im Mai 2013 wurde das Corporate Design der Marke, zu dem der Schauraum wesentlich beiträgt, mit dem ersten Preis beim AdWin Award ausgezeichnet.

 

Atelier Ender | Architektur